Smarte Kindersicherung im Haushalt

Mach dein Smart Home sicherer für Kinder: Kinder sind neugierig und gehen gern an Schränke, die für sie tabu sind. Unfälle mit Kindern im Haushalt geschehen öfter, als viele denken: 200.000 Kinder zwischen drei und sechs Jahren müssen jährlich infolge von Haushaltsunfällen ins Krankenhaus, viele davon nach Vergiftungen mit Medikamenten, Reinigungsmitteln oder Alkohol. Und auch der Vorrat an Süßigkeiten oder der Schrank mit den Küchenmessern sollte für Kinder nicht uneingeschränkt zugänglich sein.

Eine elegante Lösung für mehr Sicherheit

Eine elegante Lösung für mehr Sicherheit

Anstatt diese Dinge ganz oben auf einem Schrank zu deponieren, bietet Magenta SmartHome eine elegantere Lösung, die Eltern auch Kontrolle und Gewissheit verschafft und so wie eine smarte Kindersicherung funktioniert. Lass dich auf deinem Smartphone benachrichtigen, sobald die Schranktür geöffnet wird. Dazu benötigst du einen Tür-/Fensterkontakt , der sich mit wenigen Handgriffen am Schrank befestigen lässt. Die unauffälligen Kontakte erkennen durch optische Sensoren, wenn die Tür oder das Fenster sich bewegt und können entsprechende Reaktionen auslösen. Zum Beispiel eine Benachrichtigung in Echtzeit auf dein Smartphone mit der App.
Du bestimmst, wie dein Zuhause reagiert

Du bestimmst, wie dein Zuhause reagiert

Die Benachrichtigungen kannst du individuell festlegen; so weißt du zum Beispiel, ob die Tür mit den Putzmitteln oder der Schrank mit den Spirituosen geöffnet wurde. Denkbar sind auch automatisierte Reaktionen, die zum Beispiel zur Abschreckung dienen: Die Tür wird geöffnet und ein Licht geht an, ein Warnton wird abgespielt, eine Videoaufnahme wird gestartet. Deiner Kreativität sind mit dem umfassenden Sortiment von Magenta SmartHome keine Grenzen gesetzt.

Mach dein Zuhause zu einem sicheren Ort für deine Kinder und behalte auch von unterwegs immer die Kontrolle – dank der intelligenten Vernetzung mit Magenta SmartHome.