Ob drinnen oder draußen – du hast alles im Blick

Kameras können mit Magenta SmartHome weit mehr, als nur ein Bild in deinen Garten oder dein Wohnzimmer zu ermöglichen. Anstatt nur zuzuschauen, wenn jemand bei dir auf Raubzug geht, kannst du es auch verhindern!

Magenta SmartHome bringt für dich Licht ins Dunkel – und schreckt Einbrecher ab

Magenta SmartHome bringt für dich Licht ins Dunkel – und schreckt Einbrecher ab

Du kommst nach einem harten Arbeitstag nach Hause und es ist schon stockdunkel. Doch dank Magenta SmartHome, in Kombination mit der Netatmo Presence Outdoor Sicherheitskamera , wird dir der Weg gezeigt. Denn die Kamera erkennt Bewegungen und kann, bei Einbindung in Regeln, das integrierte Flutlicht aktivieren. So ist dein Heimweg immer erleuchtet. Sollte sich einmal ein Langfinger auf dein Grundstück wagen, wirst du per Smartphone über die Bewegung benachrichtigt und kannst dir direkt per Livestream anschauen, wie der Dieb vom Flutlicht abgeschreckt, das Weite sucht.
Auch der Heimweg ist gesichert

Auch der Heimweg ist gesichert

Deine Kinder sind richtig stolz. Seit einer Woche fahren sie nach der Schule alleine mit dem Bus nach Hause. Denn von Mama und Papa abgeholt werden ist richtig peinlich geworden. Dank den mit Magenta SmartHome kompatiblen Kameras kannst du trotzdem sicher sein, dass sie wohlbehalten zuhause angekommen sind, ohne sie in Verlegenheit zu bringen.

Denn die neue Netatmo Welcome Indoor Sicherheitskamera unterstützt Gesichtserkennung. Bis zu 32 Personen können in der Netatmo App angelernt werden. So wirst du einfach über die Magenta SmartHome App benachrichtigt, wenn deine Kinder nach der Schule sicher nach Hause kommen. Du bist beruhigt und deine Kinder bekommen nicht einmal etwas davon mit.