Auswahl zum Warenkorb hinzugefügt
Zur Kasse gehen

Dieses Produkt kann leider nicht in den Warenkorb gelegt werden, es ist nicht im Lager verfügbar.

OK
Sofort-Hilfe im Notfall

ERGO SmartHome Schutzbrief

Magenta SmartHome meldet einen Alarm – und nun? Mit dem Versicherungsschutz des ERGO SmartHome Schutzbriefes erhalten Sie direkte Hilfe, und das bei einer Kostenübernahme von bis zu 3.000 € pro Schadensfall. Im Alarmfall schickt die ERGO einen Sicherheitsdienst, die Feuerwehr, Polizei oder auch einen Klempner, wenn der Keller unter Wasser steht.

So hilft Ihnen der ERGO SmartHome Schutzbrief im Notfall

  • Die Sensoren Ihrer Magenta SmartHome Anlage registrieren eine Gefahr
  • Sie werden in Ihrer Magenta SmartHome App über den Alarm benachrichtigt
  • Über „ERGO anrufen“ können Sie ERGO direkt kontaktieren und notwendige Maßnahmen abstimmen
  • Reagieren Sie nicht selbst, ruft ERGO zunächst Sie an. Sind Sie nicht erreichbar wird eine von Ihnen festgelegte Kontaktperson benachrichtigt. Bei Alarm eines Rauchmelders wird sofort die Feuerwehr verständigt
  • Die ERGO leitet die entsprechenden Notfall-Maßnahmen ein, bspw. die Organisation eines Klempners, der den Rohrbruch abdichtet und das Wasser abpumpt
  • Die ERGO übernimmt Kosten für Notfall-Maßnahmen bis zu 3.000 € pro Schadensfall, auch bei Falschalarm

Gefahr erkannt – Gefahr gebannt

Im Notfall leitet ERGO sofort Hilfsmaßnahmen ein und übernimmt die Kosten für diese Maßnahmen bis zu 3.000 €.

Bei Alarm des Wassermelders:
ERGO organisiert einen Handwerker, der z. B. den Rohrbruch abdichtet oder ausgelaufenes Wasser abpumpt.

Bei Meldung des Alarmsystems (bei Einbruch):
ERGO beauftragt einen Sicherheitsdienst oder alarmiert bei Einbruchspuren die Polizei. Außerdem organisiert ERGO eine Notsicherung oder einen Bewachungsdienst, wenn zum Beispiel ein Fenster eingeschlagen wurde.

Bei Alarm des Rauchmelders:
ERGO alarmiert die Rettungsleitstelle (Feuerwehr) und organisiert provisorische Sicherungen oder einen Bewachungsdienst.

24*

inklusive 19 % Versicherungssteuer
12 Monate Laufzeit, keine automatische Verlängerung

Laden Sie sich hier die Versicherungsbedingungen als PDF herunter

Den ERGO SmartHome Schutzbrief erhalten Sie exklusiv im Telekom Shop:

Der Magenta SmartHome Schutzbrief

So richten Sie den Notfallservice des ERGO SmartHome Schutzbriefes ein

Notfallservice hinzufügen
Schritt 1

Notfallservice hinzufügen

Wählen Sie in der Magenta SmartHome App unter "Alarmsystem" den Punkt "Einstellungen" (rechts oben) und dort den Punkt "Notfallservice hinzufügen". Klicken Sie nun auf den Button "Jetzt einrichten" und aktivieren Sie Ihren Versicherungsschutz.

Aktivierungscode eingeben
Schritt 2

Aktivierungscode eingeben

Geben Sie nun den 10-stelligen Aktivierungscode ein, den Sie auf der Rückseite des ERGO SmartHome Schutzbrief–Vouchers finden. Tippen Sie dann auf „Weiter“.

Kontaktdaten eingeben
Schritt 3

Kontaktdaten eingeben

Geben Sie jetzt Ihre Kontaktdaten ein, damit die ERGO Sie im Notfall erreichen kann. Tippen Sie anschließend auf „Weiter“.

Angaben zu Ihrem Zuhause
Schritt 4

Angaben zu Ihrem Zuhause

Hier geben Sie nun Ihre Adresse ein und sagen der ERGO, ob Sie in einer Wohnung oder in einem Haus wohnen. Tippen Sie danach wieder auf „Weiter“.

Kontaktperson hinzufügen
Schritt 5

Kontaktperson hinzufügen

Nennen Sie der ERGO nun die Daten Ihrer Schlüsselkontaktperson, damit die ERGO auch in Ihrer Abwesenheit helfen kann.

Notfallservice aktivieren
Fertig

Notfallservice aktivieren

Im letzten Schritt sehen Sie eine Zusammenfassung Ihrer Angaben. Sind die Daten korrekt? Dann tippen Sie unten einfach auf „Aktivieren“ – das war’s!

Hinweis

Sie treten mit dem Kauf des ERGO SmartHome Schutzbriefs, der nur in Verbindung mit einer Magenta SmartHome Anlage genutzt werden kann, dem Gruppen-Versicherungsvertrag zwischen ERGO (Versicherer) und der Telekom Deutschland GmbH (Versicherungsnehmer) bei und werden damit zur versicherten Person. Als versicherte Person sind Sie berechtigt, Ansprüche aus dem Gruppen-Versicherungsvertrag direkt bei ERGO zu melden. Versicherer/Risikoträger des o. g. Gruppen-Versicherungsvertrags ist die ERGO Versicherung AG, Victoriaplatz 2 in 40477 Düsseldorf, Versicherungsnehmer ist die Telekom Deutschland GmbH. Details zum Versicherungsschutz entnehmen Sie den ERGO SmartHome Schutzbrief Versicherungsbedingungen.

Smart Home avtest Sicherheit

AV-SICHERHEITSTEST 2017 – Testergebnis: Sehr guter Schutz. QIVICON bietet einen sehr guten Schutz – das attestiert das unabhängige Institut für IT-Sicherheit, die AV-TEST GmbH. Der Sicherheitstest bestätigt zum dritten Mal in Folge, dass auf der QIVICON Plattform Manipulation durch Externe verhindert wird und die Kommunikation gesichert ist.

Fehler

Meldung schließen
Information

Meldung schließen