SmartHome Funkstick für ZigBee V.2 Weiß

Farbe: Weiß
 
29,99  €

Sofort verfügbar

Verkauf und Versand durch Brodos AG:

Kundeninformationen, AGB, Datenschutzhinweise und Details zum Bestellablauf finden Sie hier.

SmartHome Funkstick für ZigBee V.2 auf einen Blick

  • Highlights
  • Lieferumfang
  • Kompatibilität
  • Technische Details

Highlights

  • Bringt den Funkstandard ZigBee an Home Base (1. Generation) und Speedport Smart (1. und 2. Generation)
  • Verbesserte Funk-Reichweite durch variable Platzierung neben Speedport Smart
  • Größere Reichweite durch höhere Sendeleistung - 19dBm statt bisher 9dBm

Der SmartHome Funkstick für ZigBee ermöglicht clevere und bequeme Gerätesteuerung

Die perfekte Lösung für die Hausautomation per Funk in Ihren vier Wänden – und darüber hinaus: Das ist der SmartHome Funkstick für ZigBee. Mit dem Produkt lassen sich auch ZigBee-Geräte wie Rauch- und Bewegungsmelder, Sirenen von Bitron oder Philips Hue Leuchten über die Magenta SmartHome App steuern. Sichern Sie sich die Vorteile des SmartHome Funksticks für ZigBee und bestellen Sie ihn ganz bequem im Magenta SmartHome Online-Shop.

Mehr Komfort und Sicherheit für Ihr vernetztes Zuhause

So einfach war Hausautomation noch nie. Optimieren Sie mit dem SmartHome Funkstick für ZigBee den Komfort in Ihren vier Wänden. Durch die digitale Verknüpfung aller smarten Komponenten in Ihrem Zuhause sorgen Sie für höhere Sicherheit und zusätzlichen Komfort. Alle kompatiblen SmartHome-Geräte lassen sich miteinander verbinden und steuern – auch von unterwegs aus. Der ZigBee-Funkstick für Magenta SmartHome unterliegt dabei einem sicheren, schnellen und unkomplizierten Funkstandard. Dank des mitgelieferten USB-Ports mit zwei Steckplätzen können Sie ZigBee auch gleichzeitig mit einem HomeMatic IP Funkstick am Speedport Smart anschließen. So schaffen Sie die perfekte Hausautomatisierung in Ihren vier Wänden.

Mit dem SmartHome Funkstick für ZigBee V.2 effiziente Verbindungen schaffen

Die durchdachte Funkstick-Lösung mit 2-Port-USB-Hub sorgt für die effektive Gerätekommunikation in Ihrem Zuhause und ist dabei sehr einfach in der Anwendung. Der SmartHome Funkstick für ZigBee V.2 wird an der Home Base 1 oder dem Telekom Speedport Smart 1 oder 2 betrieben. Dazu hält der mitgelieferte USB-Hub zwei USB-Einsteckplätze bereit: Stecken Sie den SmartHome Funkstick für ZigBee direkt an einen USB-Steckplatz oder profitieren Sie von noch besserer Signalqualität, indem Sie den USB-Hub benutzen. Schließen Sie diesen am Speedport Smart 1 oder 2 oder der Home Base 1 per USB an. So können Sie noch weitere kompatible Funksticks wie den HomeMatic IP verwenden. Die anschließende Konfiguration der ZigBee-Geräte in Ihren Wohnräumen ist über die Menüführung der App in wenigen Schritten vollzogen.

Produkteigenschaften des SmartHome Funkstick für ZigBee:

  • erweitert die Home Base der 1. Generation und den Speedport Smart 1 oder 2 mit dem Funkstandard ZigBee
  • bietet eine deutlich verbesserte Funk-Reichweite von 19dBm statt wie bisher 9dBm Sendeleistung gegenüber vorhergehenden Funkstandards
  • gleichzeitige Nutzung neben dem Speedport Smart durch den im Lieferumfang enthaltenen USB-Port möglich
  • unterstützt die ZigBee-fähigen Geräte vieler Hersteller

Wichtiger Hinweis: Die ZigBee-Hard- und Software ist exakt aufeinander abgestimmt. Verwenden Sie den SmartHome USB-Funkstick für ZigBee am Speedport Smart 1 oder 2 nur mit dem im Lieferumfang enthaltenen Original 2-Port-USB-Hub und dem mitgelieferten USB-Verlängerungskabel. Nutzen Sie kein Zubehör anderer Hersteller. Im Falle des Gebrauchs anderer Hardwarekomponenten können Sendeleistung und Stabilität des Produkts beeinträchtigt werden.

SmartHome Funkstick für ZigBee V.2 – Antworten auf häufig gestellte Fragen

Ob technischer Standard, Installation oder Bedienung Ihres SmartHome Funksticks für ZigBee – hier lesen Sie alles Wissenswerte zum Produkt.

Was bedeutet ZigBee und welche Rolle spielt der ZigBee-Funkstick in meinem Funknetzwerk?

Der Speedport Smart 1 oder 2 und die Home Base 1 kommunizieren über Funkprotokolle mit kompatiblen Endgeräten in Ihrem Zuhause.

Sämtliche ZigBee-fähige SmartHome-Geräte werden über den Funkstandard ZigBee miteinander verbunden und über die Magenta SmartHome App gesteuert – entweder direkt im Haus oder ortsunabhängig per Mobiltelefon.

Möchten Sie in Ihrem Magenta SmartHome-System Geräte, die dem ZigBee Funkprotokoll unterliegen, verwenden, benötigen Sie den ZigBee-USB-Funkstick als Schnittstelle.

Mögliche Einsatzgebiete sind:

  • Funksteckdosen bzw. Zwischenstecker, die Sie via Fernbedienung an- oder ausschalten möchten
  • Fernsteuerung der Thermostate von Heizkörpern von unterwegs
  • Temperatur- und Luftfeuchtigkeitsfühler im Außen- und Innenbereich mit automatischer Meldung an die Zentrale
  • Türöffner, die sich per App steuern lassen
  • Kameras, die per Live-Stream Bilder von daheim an Ihr Smartphone senden
  • Alarmtechnik, wie Fenster- und Türkontakte, für ein sicheres Zuhause
  • Steuerung der Beleuchtung per App oder vernetztem Bewegungsmelder
  • Bedienung Ihrer Unterhaltungselektronik, wenn Sie sich in einem anderen Raum oder sogar außer Haus befinden
Was muss ich bei der Installation des ZigBee-Funksticks beachten?

Das Produkt sorgt mit seinem Funkstandard für eine stabile Verbindung bei der Hausautomation. Via Internet-Anbindung stellt er die ortsunabhängige Fernsteuerung aller smarten Komponenten in Ihren Wohnräumen sicher. Seine einfache Installation beruht auf dem Plug-and-play-Prinzip. Das bedeutet: Sie stecken den ZigBee-Funkstick mittels des mitgelieferten Twin-Hubs in den USB-Port des Speedport Smart 1 oder 2 oder direkt in den Port der Home Base 1 und können direkt loslegen. Mit dem Magenta SmartHome-System und dem ZigBee-Funkstick bietet sich Ihnen eine Vielzahl an Möglichkeiten für ein smartes Zuhause. Das ZigBee-Funknetzwerk ist einfach einzurichten, funktioniert mit Produkten vieler Hersteller und ist zudem flexibel erweiterbar. Vernetzen Sie Geräte von Anbietern wie SONOS, Amazon, Philips und vielen anderen miteinander und schaffen Sie ohne viel Aufwand ein sicheres, komfortables und energieeffizientes Zuhause.

Was benötige ich noch für den SmartHome Funkstick für ZigBee?

Für den Zugriff auf die vernetzten Endgeräte in Ihrem Zuhause benötigen Sie lediglich ein Steuerungsprogramm wie die Magenta SmartHome App. Für diese brauchen Sie keine Einarbeitungszeit – Alle Funktionen lassen sich sofort nutzen und intuitiv bedienen. Ihre smarten Endgeräte werden über den ZigBee-Funkstick und WLAN vollautomatisch erkannt und eingebunden. Die Gerätezuordnung sowie deren individuelle Einstellungen nehmen Sie dann unkompliziert über die App vor. Schützen Sie Ihr Zuhause vor Feuer und Einbrüchen, steuern Sie Ihre Alarmfunktionen per Fernbedienung sowie Heizkörper, Unterhaltungselektronik, Beleuchtung, Fenster- und Türkontakte, Bewegungs- oder Rauchwarnmelder und Funksteckdosen.

Nutzen Sie die volle Bandbreite der Hausautomation und erhöhen Sie die Sicherheit in Ihren vier Wänden. Rund um die Uhr haben Sie mit dem ZigBee-Funkstick ortsunabhängig alle Geräte im Griff. Bestellen Sie jetzt im Magenta SmartHome Online-Shop Ihren Funkstick für ZigBee und schaffen Sie sich damit ein smartes Zuhause.