So wechselst Du auf die neue Home Base

So wechselst Du auf die neue Home Base

Schritt 1: Neue Home Base anschließen

Neue Home Base anschließen

Lass Deine alte Home Base unbedingt angeschlossen. Wähle einen zentralen Standort und schließe Deine neue Home Base mit dem Netzteil an. Die Status-Anzeige blinkt während des Startvorgangs weiß. Sobald die Status-Anzeige grün leuchtet und danach rot blinkt, halte die Anmelde-Taste auf der Rückseite der Home Base so lange gedrückt, bis die Status-Anzeige weiß blinkt.

WPS Taste am Router drücken

Zum Verbinden über WLAN drücke anschließend an Deinem Router die Anmelden/WPS-Taste für 3 Sekunden. Wenn Du keinen WPS-fähigen Router besitzt, schließe die Home Base mit dem mitgelieferten LAN-Kabel an den Router an.

Bitte warte dann ca. 20 Minuten, bis die Home Base die Firmware installiert hat.

Schritt 2: Wechselprozess online starten

Starte nun den Wechselprozess einfach online und folge der Anleitung.

Wechselprozess starten

Wichtiger Hinweis zu Geräten von OSRAM: Aufgrund technischer Beschränkungen können derzeit Geräte des Herstellers OSRAM auf Deiner neuen Home Base nicht ordnungsgemäß wiederhergestellt werden. Du erhältst im Online-Wechselprozess einen Hinweis und kannst die Einstellungen direkt öffnen und die Geräte von OSRAM löschen. Nach dem Wechselprozess kannst Du die OSRAM-Geräte wieder neu anlernen.

Schritt 3: Aktivierung Deiner ZigBee-Geräte

Nutzt Du Geräte mit dem ZigBee-Funkstandard? Falls ja, wurden diese aus Sicherheitsgründen des ZigBee-Standards deaktiviert. Keine Angst, alle Geräte sind weiterhin in Deinen Regeln und Szenen vorhanden, Du musst die Geräte nur neu verbinden. Nutze dazu „Mein QIVICON“ mit Deinen normalen Zugangsdaten, die Du auch für die Magenta SmartHome App verwendest. Folge anschließend der Anleitung unten.

Nutzt Du mehr als ein ZigBee-Gerät, verbindest Du zuerst stromnetzgebundene Geräte (Lampe, Zwischenstecker etc.). Hierzu gehst Du wie folgt vor:

  • – Gerät mit der geringsten Entfernung zur Home Base verbinden
  • – anschließend Gerät mit der nächstgrößeren Entfernung verbinden usw.

Geh anschließend genauso mit den batteriebetriebenen Geräten (Fernbedienung, Rauchmelder etc.) vor:

  • – Gerät mit der geringsten Entfernung zur Home Base verbinden
  • – anschließend Gerät mit der nächstgrößeren Entfernung verbinden usw.


Zu Mein QIVICON
Logge Dich bei Mein QIVICON ein.

Logge Dich bei Mein QIVICON ein.

Klicke unten auf „Einstellungen“.

Klicke unten auf „Einstellungen“. Anschließend wähle links einen Deiner Räume aus und schau, ob ein Gerät nicht verbunden ist (erkennbar an einem roten Ausrufezeichen).

Klicke eines der nicht verbundenen Geräte an.

Klicke eines der nicht verbundenen Geräte an. In den sich öffnenden Details klicke oben im dunkelgrauen Bereich auf den Pfeil, um den Bereich aufzuklappen.

Klicke jetzt auf „Verbinden“.

Klicke jetzt auf „Verbinden“.

Folge der dargestellten Anleitung, um Dein Gerät neu zu verbinden.

Folge der dargestellten Anleitung, um Dein Gerät neu zu verbinden.

Wiederhole die Schritte für alle Geräte, die nicht mehr verbunden sind. Das war’s!

Wiederhole die Schritte für alle Geräte, die nicht mehr verbunden sind. Das war’s!

Du möchtest vom Speedport Smart auf die Home Base 2 wechseln? Hier zeigen wir Dir, wie das geht.