SmartHome Rauchmelder Weiß

Farbe: Weiß
 
statt 59,99 €
44,99  €

Sofort verfügbar

Verkauf und Versand durch Brodos AG:

Kundeninformationen, AGB, Datenschutzhinweise und Details zum Bestellablauf finden Sie hier.

SmartHome Rauchmelder auf einen Blick

  • Highlights
  • Lieferumfang
  • Kompatibilität
  • Technische Details

Highlights

  • Meldet Rauchentwicklung per Sirene und als Alarm über die Magenta SmartHome App
  • Information über Rauchentwicklung auch dann, wenn niemand den akustischen Alarm hört, z. B. in Ferienhäusern
  • Benachrichtigung über Fehlfunktion wie z. B. „nicht erreichbar“

SmartHome Rauchmelder – hohe Sicherheit durch Warnung über Alarm und per App

Zum Schutz von Leben und Eigentum gehört der Brandmelder zur gesetzlich vorgeschriebenen Grundausstattung im Privathaushalt. Für einen zuverlässigen Schutz bestellen Sie im Online-Shop der Telekom den Magenta SmartHome Rauchmelder, der Sie auf mehreren Wegen alarmieren kann. Der Rauchmelder warnt Sie nicht nur mit einem lauten Signalton vor Gefahr, sondern informiert Sie zusätzlich über die Magenta SmartHome App auf Ihrem Smartphone über kritische Situationen. So reagieren Sie bei einem Brand sofort – selbst dann, wenn Sie nicht zu Hause sind.

Verlängern Sie Ihre Sinne, als wären Sie es selbst!

Wenn ein herkömmlicher Rauchdetektor bei Feuer Alarm schlägt, ertönt ein unüberhörbarer Signalton, der alle anwesenden Bewohner vor der drohenden Gefahr warnt. Sie möchten einen Schutz, der darüber hinausgeht? Dann bestellen Sie sich den Magenta SmartHome Rauchmelder. Per WLAN sorgt er ganz smart für mehr Sicherheit. Bei Gefahr benachrichtigt das Gerät Sie via Internet auf Ihrem mobilen Endgerät. Reagieren Sie sofort auf den Alarm und beschützen Sie Ihre Familie und Ihr Eigentum auch in Ihrer Abwesenheit zuverlässig vor Gefahr. Vernetzen Sie die SmartHome Rauchmelder mit Kameras und machen Sie diese Sensoren zu Ihrem digitalen Auge, das Ihnen ein genaues Bild der Situation liefert. So können Sie gezielte Maßnahmen ergreifen, um die Situation zu kontrollieren, zu jeder Zeit und von jedem Ort aus.

Die besonderen Merkmale der smarten Rauchmelder im Überblick:

  • melden Gefahr, die von Rauch ausgeht, umgehend per Sirene und als Warnsignal über die Magenta SmartHome App
  • schaffen als perfekte Ergänzung in einem Magenta SmartHome-System höchste Sicherheit auch an Orten, die nicht permanent von Menschen überwacht werden können, wie beispielsweise Ferienwohnungen
  • benachrichtigen bei fehlerhaften Funktionen das Smartphone, zum Beispiel, wenn sie offline und somit „nicht erreichbar“ sind
  • sehr lange Laufzeit von 10 Jahren

Die Magenta SmartHome App zeigt wichtige Informationen an

Neben der Alarmmeldung informiert Sie die Magenta SmartHome App über den Batteriestand und zeigt fehlerhafte Funktionsweisen an. Die WLAN-Rauchmelder leiten dabei Fehlfunktionen direkt an Ihr Smartphone weiter. Kaufen Sie sich Magenta SmartHome Rauchmelder, wenn Ihnen ein gesicherter Betrieb wichtig ist. Überprüfen Sie Ihre Geräte jederzeit, auch wenn Sie im Urlaub oder längere Zeit abwesend sind,und überzeugen Sie sich davon, dass der volle Schutz gegeben ist.

Das ist im Lieferumfang enthalten

Wir machen Ihnen die Montage leicht: Bestellen Sie den SmartHome Rauchmelder und erhalten Sie die Montageplatte sowie Dübel und Schrauben gleich mitgeliefert. Auf diese Weise können Sie ihn einfach und schnell an der Decke befestigen. Für die Installation liegt eine Kurzanleitung in Deutsch bei, die Stromversorgung des Funkmoduls erfolgt über die beigelegte CR123A-Batterie.

SmartHome Rauchmelder: Antworten auf häufig gestellte Fragen

Folgende Antworten helfen Ihnen bei den am häufigsten gestellten Fragen rund um die Installation, Bedienung und Wartung Ihrer SmartHome Produkte:

Zu welcher Home Base ist der Rauchmelder kompatibel?

Das Modell funktioniert in Verbindung mit der Home Base ab der 2. Generation, die für die zentrale Steuerung zuständig ist. Zusätzlich ist das Gerät zum Speedport Smart kompatibel.

Was bedeutet photoelektrisch?

Die SmartHome Rauchmelder arbeiten mit der sicheren Methode des Streulichtverfahrens. Eine Infrarot-LED im Inneren des Rauchmelders sendet einen Lichtstrahl aus, der auf einen Sensor trifft. Wird dieses Licht durch Rauchpartikel gestreut, löst der Rauchmelder sofort Alarm aus. Photoelektrische Rauchmelder, auch optische Rauchmelder genannt, funktionieren sehr zuverlässig.

Wie lange hält die Batterie?

Beim WLAN-Rauchmelder für das Smart Home erfolgt die Stromversorgung über zwei nicht austauschbare AA Lithium-Akkus. Diese beschützen Ihr Zuhause zuverlässig für etwa 10 Jahre. Für die Stromversorgung des Funkmoduls ist eine Batterie vom Typ CR123A mit einer Lebensdauer von circa 2 Jahren im Lieferumfang bereits enthalten.

Das könnte Sie auch interessieren