QIVICON - Die Plattform für Smart Home

Magenta SmartHome basiert auf der herstellerübergreifenden Plattform von QIVICON, die wir als Telekom zusammen mit führenden Industrie-Unternehmen ins Leben gerufen haben. Über diese Plattform kommuniziert unser Dienst mit einer riesigen Auswahl an Geräten weiterer Hersteller und Marken. Die QIVICON Plattform stellt dabei sicher, dass alle Geräte untereinander kommunizieren können. Das macht die Plattform und Magenta SmartHome besonders zukunftssicher.

Bringen Sie unterschiedliche Geräte zum Teamwork

Ob Rauchmelder, Bewegungsmelder, Wassermel­der oder Tür­/Fensterkontakte – an einem Punkt im vernetzten Heim, der Home Base, laufen alle Geräte zusammen. Die Home Base ist die Zentrale im Smart Home, mit der sämtliche kompatiblen Geräte verbunden sind. Sie ist es, die dem Smartphone bzw. Tablet den Status und die Mitteilungen zum Smart Home übermittelt und aus unterschiedlichen erstklassigen Einzelspielern ein perfekt funktionierendes Team macht – dank der Unterstützung durch starke Partner.

So funktioniert die Geräte- und Herstellerübergreifende Kommunikation.

Viele Geräte, eine Home Base – App geht’s