Auswahl zum Warenkorb hinzugefügt
Zur Kasse gehen

Dieses Produkt kann leider nicht in den Warenkorb gelegt werden, es ist nicht im Lager verfügbar.

OK

Geschützte Daten in Ihrer smarten Wohnung!

Mit Magenta SmartHome bringen Sie mehr Sicherheit und Komfort in Ihr intelligentes Haus oder Ihre smarte Wohnung. Und auch Ihre Daten sind dabei stets sicher und vor Dritten geschützt.

Smarte Wohnung in der digitalen Zukunft

Vom Auto über das Mobiltelefon bis hin zu Ihrem intelligenten Zuhause: Immer mehr Geräte sind heute untereinander vernetzt. Das macht vieles einfacher und besser. Doch damit stellen sich auch neue Fragen an Sicherheit und Datenschutz. Ist die heutige Technik bereits ausreichend geschützt? Magenta SmartHome bietet Ihnen zuverlässigen Schutz vor unerlaubtem Zugriff.

Die Telekom hat starke Partner an ihrer Seite, um die Datensicherheit der Kunden von Magenta SmartHome stets zu gewährleisten. Unter anderem kommen in Ihrem vernetzten Zuhause modernste Verschlüsselungstechniken zum Einsatz, die Ihre Daten effektiv und zuverlässig vor dem Zugriff durch Dritte schützen.

Smarte Wohnung mit digitaler Zukunft

Die Home Base speichert Ihre Daten ...

Zentrum des Magenta SmartHome ist die Home Base, über die Sie alle vernetzen Geräte in Ihrem intelligenten Zuhause steuern.

Auf der Home Base liegen folgende Informationen:
  • Sichere Kopie der Zugangsdaten (E-Mail-Adresse und Passwort)
  • Seriennummer
  • Informationen verbundener Geräte (Anzahl, Zustände, Sensordaten usw.)
  • Gespeicherte Regeln und Situationen

Die Kundendaten wie E-Mail-Adresse, Passwort, Seriennummer, Name, Postadresse und Kundennummer sind nicht auf der Home Base gespeichert, sondern in unserem Rechenzentrum.

... die SmartHome App nicht

Die SmartHome App dient zur Steuerung aller gewünschten Vorgänge über Ihr Smartphone, Tablet oder ihre Smartwatch. Jedoch speichert sie keine Daten, also weder Nutzernamen noch Passwörter. Stattdessen reicht sie solche Zugangsdaten direkt an die Home Base in ihrer smarten Wohnung weiter und erhält im Gegenzug sogenannte Token. Das sind temporäre Autorisierungsdaten, die keine persönlichen Informationen beinhalten. Vielmehr kann die App sich damit gegenüber der Home Base ausweisen.

Gute Passwörter bieten zusätzlichen Schutz

Um Ihre Daten zusätzlich zu schützen, sollten Sie ein sicheres Passwort verwenden. Verzichten Sie am besten auf Namen, Wörter oder Geburtsdaten. Passwörter können zum Beispiel aus den Anfangsbuchstaben eines ganzen Satzes bestehen. Dadurch werden sie besonders sicher. Beispielsweise führt der Satz „Meine Mutter kauft jeden Samstag 16 Eier auf dem Markt!“ zum Passwort mMkjS16EadM!. Diesen Satz sollten Sie sich gut merken. Zudem sollten Sie Ihr Passwort nie an Fremde weitergeben!

Smarte Wohnung durch Passwort schützen

Hacker haben keine Chance

Die App und Hardware sind äußerst sicher – ein Angriff von Hackern ist so gut wie unmöglich. Das belegt auch das Testurteil der AV-TEST GmbH vom März 2016, einem unabhängigen Anbieter von IT-Sicherheitstests: „Sehr guter Schutz: Die Plattform bietet eine sichere Kommunikation, schützt sehr gut gegen Zugriffe von außen und verhindert so eine Manipulation durch Externe“.

Hohe Datensicherheit in smarter Wohnung

Verschlüsselte Kommunikation sorgt für Datensicherheit

Die gesamte Kommunikation der Home Base mit den sicheren Servern der Telekom ist verschlüsselt. Alle Zugangsdaten werden auf zertifizierten Servern der Deutschen Telekom in Deutschland gespeichert, unterliegen also strengen Regeln für Datenschutz und Sicherheit, inklusive umfangreicher Überprüfungen mit gezielten Penetrationstests geschulter Sicherheitsleute. Und auch die Geräte, die Magenta SmartHome in ihrer smarten Wohnung steuert, setzen bei ihrer Funktechnologie immer auf die neuesten Sicherheitsfunktionen. So sind alle Abläufe vom Server bis zum Endgerät stets gesichert. Ein Zugriff Dritter ist nicht möglich!

Magenta SmartHome schützt Ihre Daten

Schon heute bietet Ihnen Magenta SmartHome den perfekten und zuverlässigen Schutz für Ihr vernetztes Haus. Die Kommunikation der verbundenen Geräte ist verschlüsselt und Ihre Basisdaten sind sicher. Starten Sie mit Magenta SmartHome direkt in die Zukunft des intelligenten Wohnens. Mit einer cleveren Haussteuerung und hoher Datensicherheit in ihrer smarten Wohnung oder ihrem vernetzten Haus.

Weitere Links

Effizienter Alltag

Im Job ist Effizienz längst eine Pflichtaufgabe, im Haushalt dagegen Kür. Mit Magenta SmartHome können Sie Ihren Alltag effektiver gestalten.

Artikel lesen
Alexa ist die sprachgesteuerte Assistenz Von Amazon Echo

Magenta SmartHome und Amazon Echo machen’s möglich: Die Zukunft des Wohnens beginnt jetzt. Aber wie sieht ein ganz normaler Tag mit künstlicher Intelligenz eigentlich aus?

Artikel lesen
Komfort

Home Sweet Home

Mann mit Tablet im Smart Home

Einfache Montage und absolute Mobilität – das sind nur zwei Gründe, warum sich SmartHome auch für Mieter lohnt. Weshalb Sie den Einstieg in ein vernetztes Zuhause wagen sollten.

Artikel lesen

Unsere Produktempfehlung

Starter Paket

Magenta SmartHome Starterpaket
139,99

Verkauf und Versand durch KAPPS GmbH

Lieferzeit: 3-5 Tage

SmartHome Tür-/Fensterkontakt optisch

SmartHome Tür-/Fensterkontakt optisch
39,99

Verkauf und Versand durch KAPPS GmbH

Lieferzeit: 3-5 Tage

SmartHome Rauchmelder

SmartHome Rauchmelder
59,99

Verkauf und Versand durch KAPPS GmbH

Lieferzeit: 3-5 Tage

Smart Home avtest Sicherheit

AV-SICHERHEITSTEST 2017 – Testergebnis: Sehr guter Schutz. QIVICON bietet einen sehr guten Schutz – das attestiert das unabhängige Institut für IT-Sicherheit, die AV-TEST GmbH. Der Sicherheitstest bestätigt zum dritten Mal in Folge, dass auf der QIVICON Plattform Manipulation durch Externe verhindert wird und die Kommunikation gesichert ist.

Fehler

Meldung schließen
Information

Meldung schließen