Mehr Sicherheit an Karneval mit Magenta SmartHome

Endlich steht die fünfte Jahreszeit wieder vor der Tür! Ob Karneval, Fastnacht oder Fasching: Es ist Zeit zum Verkleiden, Feiern, Spaß haben – aber was ist mit der Sicherheit? Dafür sorgt natürlich Magenta SmartHome!

Sie feiern – Magenta SmartHome passt auf

Sie feiern – Magenta SmartHome passt auf

Ihr Magenta SmartHome auf Karneval vorzubereiten ist einfacher, als das richtige Kostüm auszusuchen. Legen Sie vorher fest, welche Sensoren Sie auf welche Art benachrichtigen sollen. Zum Beispiel können Sie einstellen, dass bei einer Bewegung im Garten die Außenlampen eingeschaltet werden oder dass die Öffnung eines Fensters Sirene und Innenkamera aktiviert. Sie können auch über Ihren SONOS Lautsprecher . Haben Sie Ihr Alarmsystem eingerichtet, können Sie es mit einem simplen Tastendruck einschalten, bevor Sie gehen.

Ihr persönliches Alarmsystem

Ihr persönliches Alarmsystem

Um Ihr Haus oder Ihre Wohnung für Karneval abzusichern, legen Sie vorher fest, welche Sensoren Sie auf welche Art benachrichtigen sollen. Zum Beispiel können Sie einstellen, dass bei einer Bewegung im Garten die Außenlampen eingeschaltet werden oder dass die Öffnung eines Fensters Sirene und Innenkamera aktiviert. Sie können auch über Ihren SONOS Lautsprecher Hundegebell abspielen lassen. Gleichzeitig schickt Ihr Magenta SmartHome eine Pushmeldung und (auf Wunsch) eine SMS auf Ihr Smartphone und Sie können sofort reagieren. Natürlich benachrichtigt Sie Ihr Alarmsystem auch bei Wasserrohrbrüchen und Feuer! So funktioniert’s.

Sie feiern – Magenta SmartHome passt auf

Für Sie heißt es Alaaf und Helau …

… und für Einbrecher heißt es „Stopp!“. Bewohnt wirkende Häuser sind für die Langfinger nicht attraktiv. Daher gibt es bei Magenta SmartHome die Haushüter-Funktion. Damit sorgt Magenta SmartHome dafür, dass zuhause beispielsweise die Rollläden hochfahren und das Radio angeht, wenn Sie noch zum Rosenmontagszug gehen. Entweder einzeln oder als von Ihnen individuell festgelegte „Szene“, bei der Sie z. B. ein ganzes Zimmer oder sämtliche smarten Lampen mit nur einem Befehl über die Fernbedienung in der App steuern. Der Haushüter ist ebenso einfach einzurichten wie das Alarmsystem. So können Sie dann ganz entspannt auf Kamelle-Raubzug gehen, ohne dass bei Ihnen jemand auf Raubzug geht – Ihr Magenta SmartHome kümmert sich um Ihre Sicherheit!

Das brauchen Sie zum Start:

  • Home Base oder Router
  • App & Dienst
  • Passende Geräte
Home Base: Steuerzentrale für Ihr smartes Zuhause

Die Home Base 2 ist die Steuerzentrale für Ihr smartes Zuhause. Sie ist dank integriertem WLAN überall aufstellebar und ist damit mit allen hier erhältlichen Geräten kompatibel.

Wenn Sie bereits Festnetz-Kunde der Telekom sind, besitzen Sie möglicherweise den Router Speedport Smart. Hier ist die Funktionalität der Home Base bereits integriert.

Weitere spannende Möglichkeiten

So schützen Sie Ihr Zuhause in Abwesenheit

So schützen Sie Ihr Zuhause in Abwesenheit

Ein echter Alleskönner

Ein echter Alleskönner

Sorgenfrei im Urlaub

Sorgenfrei im Urlaub