Der smarte Staubsauger, der mit dir spricht

Staubsauger-Roboter sind praktisch. Noch besser ist es, wenn der – gerne mal als Staubroboter bezeichnete – Robosauger so smart ist, dass er sich bequem in Szenen und Regeln von Magenta SmartHome einbinden lässt. So wie der Roxxter!

Der Saugroboter von morgen

Der Saugroboter von morgen

Der Roxxter ist ein echter Rockstar unter den Staubsauger-Robotern: Er fährt nicht einfach durch die Gegend, sondern tastet alle Räume mit seinem Lasernavigationssystem ab, um eine interaktive Karte zu erzeugen. Damit sorgt er durch seine HighPower Bürste für Sauberkeit in jeder Ecke! Ist sein Staubbehälter voll oder bleibt er z. B. irgendwo stecken, informiert er dich sofort per Push-Meldung oder auf Wunsch auch per Lichtsignal über eine deiner smarten Lampen. Außerdem lädt er sich automatisch wieder auf. Du musst den Staubsaug-Roboter also nur noch in dein smartes Zuhause einbinden, um vollen Saugkomfort zu genießen.

Du gehst ins Büro, der Roxxter macht sauber

Du gehst ins Büro, der Roxxter macht sauber

Sobald du gehst, wird der Saugroboter aktiv. Dafür kannst du z. B. eine Szene „Abwesenheit“ einrichten, in die du neben Lichtern und Heizung auch den Roxxter einbindest. Wenn du gehen willst, aktivierst du die Szene einfach in der App oder per Sprachbefehl: „Hallo Magenta! Aktiviere Abwesenheit!“ Dann geht das Licht aus, die Heizung reguliert sich herunter und der Robosauger beginnt seine Arbeit. Sobald er fertig ist, gibt er dir übrigens per Nachricht Bescheid. Du kannst auch eine Regel einrichten, dass z. B. die Küche gesaugt wird, sobald ein Bewegungsmelder feststellt, dass du den Raum verlässt. So bleibt nach Frühstück oder Mittagessen kein Krümel übrig. Leg jetzt die Beine hoch – dein automatischer Staubsauger macht die Arbeit!

Zur Bosch Händlersuche