SmartHome Starter Paket Weiß

Farbe: Weiß
 
139,99  €

Sofort verfügbar

Verkauf und Versand durch Brodos AG:

Kundeninformationen, AGB, Datenschutzhinweise und Details zum Bestellablauf finden Sie hier.

SmartHome Starter Paket auf einen Blick

  • Highlights
  • Lieferumfang
  • Technische Details

Highlights

  • Das Starter Paket enthält alles, was Sie benötigen, um mit Ihrem Zuhause immer verbunden zu sein
  • Tür-/Fensterkontakte sichern Ihre Fenster und Türen, ganz ohne bohren oder aufwändige Verkabelung
  • Die Home Base (2. Generation) vernetzt die Geräte vieler unterschiedlicher Hersteller mit der Magenta SmartHome App, zum Beispiel die im Paket enthaltenen Tür-/Fensterkontakte

SmartHome Starter Paket – smarte Vernetzung und Sicherheit in Ihren vier Wänden

Wünschen Sie sich schon lange ein einfach zu bedienendes, komfortables und sicheres Smart Home? Das Magenta SmartHome Starter Paket das richtige Einsteigerangebot für Ihr vernetztes, modernes und intelligentes Zuhause.

Das Starter Paket ist für Sie der erste Schritt zu Ihrem SmartHome. Die im Starter Paket enthaltene Home Base 2 ermöglicht es Ihnen, zahlreiche Geräte unterschiedlicher Hersteller miteinander zu verbinden und zentral über die Magenta SmartHome App zu steuern. Dank der ebenfalls enthaltenen Tür- bzw. Fensterkontakte wissen Sie auch unterwegs zu jeder Zeit, ob die entsprechende Tür oder das Fenster geschlossen sind.

Einfache Einrichtung Ihres modernen SmartHome

Voraussetzung für die Installation Ihres Starter Pakets ist, neben der Hardware selbst, die Magenta SmartHome App-Lizenz. Beide Komponenten bestellen Sie am besten direkt im Online-Shop der Telekom. Nachdem das Set per Versand angekommen ist, gehen Sie bei der Einrichtung der Produkte folgendermaßen vor:

1. Suchen Sie für die Home Base 2 einen möglichst zentralen Standort in Ihrem Eigenheim oder Ihrer Wohnung aus, damit diese möglichst ungehindert alle SmartHome-Komponenten erreichen kann.

2. Verbinden Sie die Home Base 2 über das mitgelieferte Netzwerkkabel mit Ihrem WLAN-Router und über das Stromkabel mit einer Steckdose.

3. Klicken Sie auf den Link in der Begrüßungs-E-Mail, die Sie nach der erfolgreichen Bestellung des Starter Pakets erhalten haben, um sich Ihr persönliches Benutzerkonto anzulegen.

4. Geben Sie eine aktuelle E-Mail-Adresse und ein sicheres Passwort an, das leicht zu merken, aber nicht einfach zu erraten ist. Klicken Sie zum Abschluss auf den Link in der Bestätigungsmail, um Ihre Registrierung zu bestätigen. Alternativ können Sie die Registrierung auch direkt am Smartphone über die Magenta SmartHome App durchführen.

5. Nach erfolgreicher Registrierung melden Sie sich bei der Magenta SmartHome App an: Geben Sie dazu die Seriennummer Ihrer Home Base und das von Ihnen festgelegte Passwort ein. Die Seriennummer befindet sich auf der Gehäuse-Unterseite der Home Base.

6. Anschließend fügen Sie die ersten Komponenten Ihres Smart Homes hinzu.

Wenn Sie weitere Hilfe zur Inbetriebnahme Ihres Starter Pakets oder zum Hinzufügen von Geräten zu Ihrem Smart Home benötigen, finden Sie hierzu zahlreiche nützliche Hilfevideos im Online-Portal der Telekom.

Intuitive Bedienung mit der Magenta SmartHome App

Durch die Magenta SmartHome App haben Sie bei der Bedienung Ihres SmartHomes künftig leichtes Spiel. Die intuitive Bedienoberfläche sorgt dafür, dass sich auch Einsteiger schnell zurechtfinden. Mit der App kontrollieren Sie nicht nur alle Komponenten des Starter Pakets, sondern gleich sämtliche Geräte Ihres Magenta SmartHomes – per Smartphone oder Tablet. Lassen Sie sich beispielsweise Livebilder der Überwachungskamera Ihres Hauses anzeigen, oder überprüfen Sie, ob Fenster und Türen geschlossen sind. Egal, ob Sie daheim auf der Couch sitzen oder sich auf einer Urlaubsreise in der Ferne befinden. Solange Sie über eine Internetverbindung verfügen, ist Ihr Zuhause nur einen Klick weit entfernt.

Praktische Push-Nachrichten informieren Sie außerdem ganz automatisch darüber, was in Ihren vier Wänden vor sich geht. Mit dem Magenta SmartHome Starter Paket steigern Sie so zusätzlich die Sicherheit Ihres Zuhauses.

Wichtige Funkstandards, die für ein smartes Home sorgen

Die im Magenta SmartHome Starter Paket enthaltene Home Base dient als Zentrale Ihres SmartHomes. Um eine reibungslose Kommunikation mit den unterschiedlichsten Geräten verschiedener Hersteller zu gewährleisten, unterstützt die Home Base die gängigen Übertragungs- und Funkstandards. Dazu gehören:

  • WLAN 802.11b/g/n, 2.4 GHz
  • HomeMatic 868,3 MHz
  • HomeMaticIP 869,6 MHz
  • ZigBee Home Automation V. 1.2
  • DECT ULE, EN300 175-2/3/4/5/7 (1,9 GHz)

Einbrechern keine Chance geben: Tür- und Fensterkontakte sorgen für mehr Sicherheit

Das Magenta SmartHome Starter Paket enthält zwei magnetisch haftende Sensoren, die Sie entweder an einer Tür oder einem Fenster anbringen und in Ihr Magenta SmartHome-System integrieren. Großer Vorteil dabei: Für die Montage der Funkkontakte müssen Sie also weder bohren noch eine umständliche Verkabelung vornehmen.

Für ein besonders hohes Maß an Sicherheit aktivieren Sie anschließend die App-Funktion Alarmsystem. Meldet ein Tür- oder Fensterkontakt ein unzulässiges Öffnen, wird automatisch ein Alarm ausgelöst und eine Push-Nachricht an Sie verschickt.

Modular erweiterbar: Magenta SmartHome

Die Tür- und Fensterkontakte des Magenta SmartHome Starter Pakets sind eine sehr gute Grundlage. Für noch größeren Komfort und, um wirklich alle Räume und den Außenbereich Ihres Hauses zu schützen, sollten Sie weitere smarte Geräte hinzubestellen. Dank des modularen Aufbaus Ihres Magenta SmartHomes können Sie online einfach die gewünschten Komponenten auswählen.

Noch mehr Sicherheit bieten beispielsweise Kameras für den Innen- und Außenbereich sowie Wasser- oder Rauchmelder. Für eine smarte Beleuchtung setzen Sie auf frei konfigurierbare, dimmbare Lampen. Mit den Magenta SmartHome Zwischensteckern können Sie sogar ältere, nicht-smarte Geräte in Ihr Smart Home integrieren und per App an- und ausschalten. Per Sprache steuern Sie Ihr Zuhause in Verbindung mit einem Google Home Mini oder einem Amazon Alexa-Gerät besonders komfortabel.

Diese und viele weitere kompatible Geräte können Sie bequem im Online-Shop der Telekom erwerben.

Magenta SmartHome Starter Paket – Antworten auf häufig gestellte Fragen

Die Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Magenta SmartHome Starter Paket finden Sie hier.

Welche Geräte kann man mit dem Telekom SmartHome Starter Paket verbinden?

Wenn Sie sich mehr Komponenten wünschen, um Ihre Wohnung oder Ihr Eigenheim aufzurüsten, steht eine große Auswahl an kompatiblen Geräten zum Kauf für Sie bereit:

  • Rauchmelder
  • Lampen
  • Überwachungskameras
  • Wassermelder
  • Smart Home Zwischenstecker
  • Lautsprecher
  • Außensirene
  • Bewegungsmelder
  • Bewässerungssysteme
  • Google Home Mini
  • Amazon Echo

Aufgrund der in der Home Base integrierten Funkstandards können Sie aus einer großen Bandbreite an Komponenten von verschiedenen Herstellern wählen. Zusätzlich lassen sich über den USB-Port der Home Base noch weitere Funksysteme integrieren, damit Sie auch Geräte, deren Funkstandards nicht nativ unterstützt werden, mit Ihrem Smart Home verbinden können.

Wie fügt man weitere Komponenten zum Magenta SmartHome Starter Paket hinzu?

Scheuen Sie sich nicht, neue Elemente für Ihr Smart Home hinzuzukaufen. Die Integration in Ihr Magenta SmartHome-System erfolgt ganz einfach über die Magenta SmartHome App.

Passendes Zubehör