Hohe Nebenkosten? So können Sie Geld sparen

Heizung, Wasser, Strom – auf die Abrechnung der Nebenkosten blickt keiner gern. Es sei denn, Sie nehmen sich diese Tipps zu Herzen.

Senken Sie den Energieverbrauch

Der alljährliche Schock beim Blick auf die Nebenkostenabrechnung muss nicht sein. Denn diese lassen sich durchaus beeinflussen: Das betrifft beispielsweise den Wasserverbrauch, den Stromverbrauch für die Außenanlagen und die Kosten fürs Heizen – gerade die machen oft einen der größten Posten in der Nebenkostenabrechnung aus. Hier lässt sich durch intelligente Technik besonders viel Geld einsparen.

Diese Nebenkosten können Sie senken

Was umfassen die Nebenkosten eigentlich? Im Kern sind das:

  • Kalt- und Warmwasserkosten sowie Abwasser
  • Straßenreinigung
  • Müllabfuhr
  • Hausreinigung & Gartenpflege
  • Beleuchtung des Treppenhauses oder der Außenanlage
  • Schornsteinfegerkosten
  • Versicherungen
  • Hauswart
  • Heizkosten
  • Grundsteuer

Stärker beeinflussen können Sie im Grunde nur Wasser, Beleuchtung und Heizung.

Nebenkosten senken
Stromverbrauch senken

Ein Anfang: Reduzieren Sie den Wasser und Stromverbrauch

Wasser: Muss es beim Händewaschen oder Abspülen immer warmes Wasser sein oder reicht auch kaltes aus? Denn das ist deutlich günstiger. Und: Lasse ich unnötig Wasser laufen, beispielsweise im Bad beim Zähneputzen oder bei der Körperpflege?

Beleuchtung des Treppenhauses und der Außenanlage: Ist wirklich jede Betätigung des Lichtschalters gerechtfertigt? Viele Menschen neigen dazu, bereits bei der Dämmerung das Licht anzumachen, obwohl das Tageslicht noch locker ausreichen würde.

Der größte Hebel: Weniger heizen, gleiche Wärme

Am meisten Geld sparen Sie mit dem richtigen Heizverhalten. Magenta SmartHome unterstützt Sie dabei. Mit intelligenten Thermostaten können Sie Ihre Heizung aus der Ferne bedienen. Sie muss nicht den ganzen Tag laufen, um Sie nach Feierabend mit wohliger Wärme zu empfangen. Cleverer ist doch, sie erst auf dem Nachhauseweg per Smartphone zu aktivieren.

Oder programmieren Sie die Heizung im gewünschten Raum gleich so, dass sie zu einer bestimmten Zeit anspringt. Dann ist es morgens im Bad warm, ohne dass sie die ganze Nacht bares Geld verheizen müssen.

Unsere Produkte

Starterpaket

Starterpaket

Für den einfachen Einstieg in die Welt von Magenta SmartHome: Dienst und Home Base (neue Generation) im
Starterpaket.*

9,99 €

Vertragspartner Telekom Deutschland GmbH

Lieferzeit: 8 - 10 Tage

Verfügbarkeit wird geprüft...

eQ-3 Heizkörperthermostat

eQ-3 Heizkörperthermostat

Das eQ-3 Heizkörperthermostat ermöglicht es Ihnen, die Raum-Temperaturen jederzeit angenehm und angemessen zu gestalten. Per Magenta SmartHome App steuerbar.

39,99

Verkauf und Versand durch KAPPS GmbH

Lieferzeit: 3-5 Tage

Verfügbarkeit wird geprüft...

Bitron Tür-/Fensterkontakt magnetisch

Bitron Tür-/Fensterkontakt magnetisch

Der magnetische Tür-/Fensterkontakt erkennt offene Fenster und Türen und alarmiert Sie sofort über Ihre Magenta SmartHome App.

29,99

Verkauf und Versand durch KAPPS GmbH

Lieferzeit: 3-5 Tage

Verfügbarkeit wird geprüft...

Smart Home avtest Sicherheit

AV-SICHERHEITSTEST 2016 – Testergebnis: Sehr guter Schutz. QIVICON bietet einen sehr guten Schutz – das attestiert das unabhängige Institut für IT-Sicherheit, die AV-TEST GmbH. Der Sicherheitstest bestätigt zum zweiten Mal in Folge, dass auf der QIVICON Plattform Manipulation durch Externe verhindert wird und die Kommunikation gesichert ist.

Fehler

Meldung schließen
Information

Meldung schließen